Die Kirche in St

Die Kirche in St

Die Kirche in St. Blasien

Eine halbe Gehstunde von dem weltber ober Kurort Bad Hall entfernt, liegt auf einsamer Heide das alte Kirchlein St. Blasien. Es ist aus Konglomeratgestein in gotischem Stile aufgebaut und liegt am Rande einer halbbogenf Erdmulde. Ein kleiner Wald in dieser Mulde, vom „Blasenbach“ durchflossen, umschlie im halben Bogen das altert Kirchlein, dessen s angebaute Sakristei mehrere schie Fenster hat. Wie dunkle Augen starren dem Besucher die vielen Ger an, die sich zwischen und den spitzbogigen Fenstern befinden. Von diesen L die nur an den Au alter Kirchen zu finden sind, haben zahlreiche Flederm Besitz ergriffen; auch etliche Eulen hausen darin, deren gespenstische Rufe in stiller Nacht um das einsame Kirchlein t

Beim Eintritt in die Kirche Moncler Jacke Damen f das im Bogenfeld Moncler Outlet Billig des Haupteinganges befindliche rote Radkreuz auf. Die Kirche ist einschiffig, besitzt zwei alte Seitenalt und einen schwarzen fr Hauptaltar mit dem Bilde des Hl. Blasius. In der Kirche ist es feucht und k die Steinpflasterung des Bodens ist mit gr Moos Das hohe Gew hat in der Mitte ein Loch von einem halben Meter im Durchmesser, das mit einem HoIzdeckel verschlossen ist. Das Volk erz die Sage, da nach der Fertigstellung der Kirche durch dieses Loch der Teufel ausgefahren sei.

die Entstehung der Kirche St. Blasien in Pr wie sie n bezeichnet wird, ist nichts bekannt, auch sonst wei die Geschichte wenig zu berichten. Sicher ist aber, da ihre Gr in sehr alte Zeit zur Viele merkw alte Br die jahrhundertelang hier ge wurden und alte Sagen deuten darauf hin, da an dieser Stelle einst eine alte Verehrungsst gewesen sein mu

Von den vielen Sagen, die das Ein auf der Heide umspinnen ist diejenige die k die erz da sich vor vielen Jahren einer hierher „verlobt“, das hei als Einsiedler sein Leben hier erbaulich verbracht habe. Das gleiche tat auch im Jahre 1684 ein Abt von Kremsm wegen seines Halsleidens. Die Sage wei auch zu berichten, da Hall einst eine gro Stadt gewesen sei, deren Endpunkte drei Kirchen waren: die Margaretenkirche am gr Anger, die Kirche von Pfarrkirchen und Parajumpers Giuly Billig die Kirche von Pr Durch einen gewaltigen Krieg wurde Hall zerst und nur die drei Kirchen sind

Von dem Kirchlein St. Blasien sind drei Gr bekannt. Interessant ist die erste dieser Sagen: Die Kirche soll Canada Goose Sale von den Rohrern, einem gewaltt Rittergeschlecht, die auf dem Gipfel des sehr steilen Heuberges in Leonstein ihre feste und schier uneinnehmbare Burg hatten, erbaut worden sein. Einer von diesem Geschlecht, wahrscheinlich Wilhelm Ritter von Rohr, dem Herzog Albrecht 11I. im Jahre 1380 wegen einer b Tat die Burg drei Monate lang belagerte und schlie zerst floh durch einen unterirdischen Gang und gelobte, dort, wo er Schutz f eine Kirche zu bauen. Jedenfalls hatte er hier Schutz gefunden, ist in sich gegangen und hat Moncler Outlet dann die Kirche St. Blasien erbaut.

Die zweite Sage erz Vor vielen Jahren war in Ungarn die Pest ausgebrochen. Eines Tages Moncler Jacke Damen Billig kam ein ungarischer Prinz, der vor der Pest geflohen war, in die Gegend von Pr wo damals noch viel Wald gewesen, und siedelte sich dort an. Lange blieb er dort und lebte ein einfaches Leben. Als in seinem Vaterlande die Pest erloschen war, verlie er wieder unsere Gegend und reiste zur in seine Heimat. Aus Dankbarkeit,:da er mit dem Leben davongekommen, und zur Erinnerung lie er auf dem H am Bache eine Kirche bauen und stiftete zur Kirche einen Weingarten. So die Sage. Zur Kirche St. Blasien soll aber nie ein Weingarten geh haben. Der Weingarten, von dem das Volk phantasiert, ist vielleicht ein Weihgarten (Weihegarten, Weiheplatz, Opferplatz) gewesen, Moncler Jacke der in der Erinnerung des Volkes als Weingarten fortlebt.

Bedeutungsvoll ist auch eine dritte Gr die von dem Blasiuskirchlein erz wird: Vor 700 Jahren ist hier einer erschlagen worden; der ihn erschlug, lie zur S f seine Tat an dieser Stelle eine Kirche bauen. Die 700 Jahre d aber nicht w genommen werden. Denn diese Sage mag vor f und mehr Jahren auch schon so erz worden sein, wie sie heute noch BilligMoncler Jacke erz wird. Der mythologische Hintergrund ist deutlich zu erkennen.

Vor mehreren Jahrzehnten wurde hier noch ein sehr alter Brauch ge Bauern kamen am Tage St. Blasius mit ihren Pferden herzu, ritten dreimal rund um die Kirche und lie sie bei der Kirchent hineinschauen, dann gaben sie ihnen Salz und Brot, die beide in der Kirche St. Blasius geweiht worden waren.

Der Zweck, zu dem in alter Zeit das Blasiuskirchlein errichtet wurde, hat es l erf Nun steht es schon lange einsam und verlassen auf der Heide; das Kirchlein darf aber nicht abgebrochen werden, sonst verf wie das Volk geheimnisvoll sagt, der „Weingarten“.

Bemerkenswert ist auch der Umstand, da nicht weit vom Blasiuskirchlein der Galgen des Landesgerichtes Hall stand; die fr bewaldet, auf der der Galgen sich erhob, hei heute noch „Galgenweid“.