Die Maiprognose und der Lenaismus

Die Maiprognose und der Lenaismus

Und gestern war auch wieder so ein Tag an dem es Barack Obama in die Küste von Louisiana trieb, notgedrungen. Sicherlich wäre ihm ein Grill Work Meeting mit Angela Merkel lieber gewesen, aber das Volk wurde unruhig. Die lkatastrophe weitet sich unerbittlich aus und weit und breit kein Retter in Sicht? Dabei sind wir doch technisch perfekt. Mai korrespondiert mit Hexa Nr. 22 Jeder Esoteriker wird seine chinesische I Ging Bibel in tausend bersetzungen aufschlagen können. Meine Fibel erklärt in kurzen Stichworten: Der Reichtum der Natur dient menschlichen Zwecken. Seht des Kaisers neue Kleider.“ Ja, auf die Kleiderordnung hatte ich geachtet als Barack Obama gestern an der zukünftigen Katastrophenküste Lousianas dem Hubflügel Schrauber entstieg. Seine Kleidung und seine Bewegungen waren merkurisch, denn auch Merkur befinden sich im selben Hexagramm. Barack braucht noch nicht einmal seine Hosentaschen zu leeren. Wenn die westliche Einheitswährung kommt, werden wir das alles mitfinanzieren, bis dahin leben wir weiterhin munter auf Pump und das wird auch den Monat Mai gestalten. Launisch und wetterwendisch, wie der April. Brot und Spiele als Vorgeschmack auf die Sommermonate und gleichzeitige Armuts und Katastrophen Konferenzen. Die hoffnungslose Armut der meisten afrikanischen Staaten gegenüber der Dubai Protzerei. Schließlich legt das Hexagramm nicht Nahe, man solle sich in einen Sack hüllen. Es weist lediglich darauf hin, dass oberflächlicher Prunk nur wenig Erfolg bringt. Der Weise bietet seine Werke in reizvoller Verpackung dar, prangert aber unlautere Vorhaben öffentlich an.“ Soweit die poetischen Hinweise des Sonne/Merkur Hexagramms. Nun, am nächsten Tag, bewegte sich die Sonne in das Hexagramm 23. Also gestern, als Barack endlich die Küstenregion besuchte. Moncler Sale Dazu das Hexagramm ganz lakonisch: Die Zerstörung des Vergangenen, oder der Zusammenbruch. Auf der gesellschaftlichen Ebene bedeutet dieses Hexagramm das Andrängen der materiell ausgerichteten Massen, die mit der himmlischen Weisheit nichts im Sinne haben. Der Berg ruht auf der Erde. Der hervorragende Mann verstärkt seine Bemühungen, um seine Position aufrechtzuerhalten. So wirds kommen in den nächsten Tagen. Barack Obama übernimmt die Tankstelle „BP“ und unsere hervorragende Bundeskanzlerin übersteht die Landtagswahlen. Guido kommt wohl gerade noch durch, wenn er weiterhin einigermaßen schweigt, wie in den letzten Tagen. Die Auseinandersetzungen zwischen den Hedgefonds Eldorados und den Regierungschefs als Zockerbändiger bleibt uns noch lange erhalten. Mal sind die einen oben, mal die anderen, aber das wird schwerer, wenn Saturn nächstens in das Waagezeichen wandert. Dann knirschen die Spekulationsmasten der Lobby Fregatten. Jupiter naht sich bedächtig den Zockerkasinos und die Schmiermitteleinsätze könnten sich erhöhen, damit sich die Waageschalen heben und senken. Zuvor könnte vielleicht das englische Volk am 6. Mai als Moncler Sale Hebammenhelfer zur Geburt eines historischen Umschwungs an der Themse mutieren? Nick Clegg, einmal gehört und schon ein Polit Superstar, der bereits gefeierte Obama des großen Britanniens. Aber das liegt im Meer und wer weiß, was Neptun oder Merlin uns da wieder vorzaubern? Wir wissen schon jetzt, das Griechenland seine Milliarden Peanuts bekommt zur Freude der Rüstungsindustrie, wir kennen schon den neuen sympathischen Bundesliga Meister FC Van Gal. Jeder Monat findet sein Ende und was wäre ein Mai ohne Eurovisionsgelüste?Für die einen die Selbsterfüllung des abendländichen kulturellen Untergangs, für die anderen das Highlight des Germanen Exhibitionismus neuerdings auch Lenaismus genannt. Ein ganzes Volk wird Fräulein Meyer Landruth, unsere Song Contess Kunigunde 2010. Es wird in diesem Lande so laut gesungen, das unsere Lena in Oslo nur noch als Karaoke Perle erscheinen braucht. Stefan Raabe wird zuvor den Jurymitgliedern Einladungskarten für seine unverwüstlichen Kultursendungen androhen und dann gewinnen wir. wieder unseren Stammplatz im letzten Plazierungsviertel. Als astrologischer Weltreporter hatte ich erst kürzlich von unserer Pop Perle erfahren und nun werde ich mich ganz alleine unter den virtuellen Sternen eines Shortvideo mit unserem Star of Oslo“ bekannt machen. Ich hatte vorhin schon mal kurz reingeschnüffelt, Pluto sei Dank! Wuff. das ergibt sicherlich wieder eine Metamorphosen Entgiftung for the folk. Ich komme mit meinem Denglish ja nicht mehr after. Nur: wo ist der Beleg? Könntest du da begründen?

Es gibt nicht „tausend“ bersetzungen des I Ging, sondern höchstens ca. 5 verlässliche. Mir scheint, dass du da ein wenig leichtfüßig agierst. Grüße,LETZTE BEARBEITUNG AM 04 Mai 10 UM 19:39 Uhr (MEZ)Hallo Klaus, zunächst meine Quelle“, die ich mir speziell für den obigen Text ausgesucht hatte. Es sind Auszüge einer Neuübersetzung von Frits Blok. Es ist ein schmales Büchlein in einem Kasettendeck. Darin sind 6 Holzstäbchen, auf denen die Linien aufgezeichnet sind. Es genügt nur ein einziger Wurf. Das Unterbewußtsein stellt sich ja auf solche Techniken intelligent ein. Fritz Blok ist ein Weltreisender, den es von der hebräischen Urfassung der Bibel bis zur ausgefeilten Schönheit des I Ging führte und zur Neuübersetzung anregte. Für meine ausführliche I Ging Korrespondenz bevorzuge ich ein Handbuch zum klassischen I Ging“ von Carol K. Anthony. Darin wird das Hex22 zunächst auf vier Seiten auf der Grundlage von Richard Wilhelm interpretiert. Dann aber unter Hinzufügung ihrer eigenen Arbeits und Lebenshilfe Erfahrung erweitert. Hier lauten die Wandlungen Nr. 22 Anmut“ und Nr.23 Die Zersplitterung“ . So, wie es allgemein bekannt ist. Die chinesischen Hochkulturen beruhten abwechselnd auf materialistische oder spirituell buddhistische Grundhaltungen. Das I Ging wurde von Konfuzius entwickelt. Es wurde von seinen Schülern benutzt, um die Angelegenheiten des Staates zu regeln. Jung immer wieder auf Richard Wilhelm aufmerksam machte, wurde das I Ging in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts ein Kult in den esoterischen Kreisen. Aber auch unter seinen Kollegen fand sich ein Interessent. Peter H. Offermann mit seinem Buch“ I Ging Das alte chinesische Orakel und Weisheitsbuch. Konflikte klären und Zweifel lösen“. Nach seinem Verständnis sind es altchinesische Spruchweisheiten, die über 3000 Jahre zurückliegen. Es sind zwar Sprüche aber gleichzeitig kurze Anweisungen für das praktische Leben. Und dann noch 64 mal 6 + 64. Da kommen 448 Ratschläge zusammen, noch mehr als die sabischen Symbole des Tierkreises. Dieses Buch scheint in esoterischen Kreisen weniger bekannt zu sein.

Und C. G. Jung fasste etwa 1920 seinen Entschluß diesem Buch der Wandlungen“ auf die Schliche zu kommen. Er saß dabei oft stundenlang unter einem hundertjährigen Birnenbaum. So wurden von viele Esoterikern später die 64 Hexagramm Kerne der Weisheits Birne entdeckt. Orakelbefragung gleich Trendforschung. mal eben frühlings schwebend das I Ging Orakel abzuhandeln, das ist wie Faust II. Da stehen zu viele auf der Matte, bzw. da sind zu viele Erinnerungen an Bekanntschaften als Buchautoren, als Re Inkarnationserinnerung, als ehemalige Hausbewohner aus dem Reich der Mitte und die Reisen meines Sohnes durch das Landesinnere Rotchinas. Es ist ein seltsames Phänomen mit China die unglaublich differenzierten unterschiedlichen Kulturerscheinungen und die Fremdheit des Westens. Ich sage es mal kurz. Die Wiege der Menschheit finden wir in China und das Wesen Chinas ist die Zeitlosigkeit und seine tiefen Urerinnerungen an Atlantis. Schon Rudolf Steiner sprach von einem Urgedächtnis Chinas und es verbirgt sich hinter dem freundlichsten Lächeln. Wohl kaum ein Volk lebt dennoch so in der Gegenwart. Fragte ich bisher Rot Chinesen (in) nach dem I Ging, empfing ich nur ein unverbindliches Lächeln, vielleicht als anerkennende Freude darüber, das ich mich mit Chinas Kultur überhaupt beschäftige. Aber sie sind Zielstrebig und pragmatisch bis in die Fußspitzen. In den esoterischen Kreisen weden ja die unterschiedlichsten Mischformen des Orakelns schon lange praktiziert. Beinhalten doch die alten Orakelmethoden eine tiefere Weisheit als es unseren heutigen dreidimensionalen Wahrnehmungen zugänglich ist, weil wir inzwischen eher unbewußt in die digitale Zweidimensionalität flüchten, indem wir tägliche die meisten Stunden vor irgendwelchen Flachbildschirmen verbringen, wie Laptop, Telefon und Handydisplay bis zum ausufernden iPad? Es kann alles miteinander vermischt werden in die digitale Zweidimensionalität, wie es in der Johannes Apokalypse dargestellt wird mit den verschiedenen Drachenerscheinungen. Die Zahl gewinnt immer mehr an Bedeutung und sie beschränkt sich keineswegs auf den Strichcode, wie einige es sich erleichternd wünschen. Ohne Zahl keine digital elektronische Zweidimensionalität, von der wir heute immer abhängiger werden. Im letzteren Fall noch aus einer mehrdimensionalen Zeit Raumerkenntnis, die in der chinesischen Kultur noch viel früher und noch irdischer praktiziert wurde. Wohl in keinen Kulturen gab es so drastische Umwälzungen vom hochkulturellen Frühmaterialismus zum priesterlichen Buddhi. Diese Umwälzungen“ sind aber nicht mit dem Maoismus zu verwechseln. Das war purer Untergangskult und führte in eine unvergleichliche Hungersnot. Während viele Völker der Erde sich langsam über Generationzyklen in ein lichtes Zeitalter erheben, verbleibt China in seinem materialistischen Atheismus als Herrscher einer elektromechanischen Kultur? Und mit meinem Astrologieprogramm kann ich das I Ging als Frage Orakel beibehalten. Moncler Outlet Ich kann den äußeren Hexagrammkreis mit dem Korrektur Zeitcurser bewegen. Oder ich kann gleichzeitig ein Stundenhoroskop Parajumpers Outlet Billig und ein I Ging erstellen. Das I Ging reagiert als Orakel. Mit dem Curserpfeil gehe ich auf das Hexagrammzeichen und lese die Hexagramm Nr., und nun kann mir Parajumpers Outlet Billig den passenden Text in einem Buch oder im Programm suchen. Damit habe ich die Orakelfunktion bewahrt in Verbindung mit dem Horoskop. In dieser Grafik hatte ich das I Ging und das Stundenhoroskop nach dem Sinn dieser Beiträge befragt. Das heißt, hier sind gewissermaßen das I Ging und die Astrologie ein Orakel. Der Asz. steht auf 18 Waage und zwischen Hex 1 und Hex 2 im bergang.

Spielerei? Nicht ganz, wenn man weiß, dass das Unterbewußtsein oder die innere Weisheit immer bei ernsthaften Fragestellungen hilft. Das I Ging ist für mich ein Freund, mit dem ich einen inneren Dialog führe. Bei wichtigen Entscheidungen verlasse ich mich auf Elsbeth. Mein inneres Huhn. berhaupt ist das Huhn gerne ein Orakelwesen. Ich lasse es im Kreise über mein Horsokopblatt laufen und dort wo es ein Ei legt fällt die Entscheidung., je nach Tierzeichen Element. Liegt das Ei z. B. im Krebszeichen, wird es etwas länger gekocht.

Mit Verlaub, da kann ich nicht folgen. Eine derartige subjektive Vereinnahmung des I Ging erscheint mir doch sehr problematisch. Das I Ging lässt sich nicht per Knopfdruck den astrologischen Ordnungen zuweisen. Vor allem ist es immer schwierig zwei Systeme in dieser Weise zu kreuzen. Diana ffarrington Hook (leider vergriffen).

Was wäre die Deutung des Waage ACs „zwischen“ den beiden Hexagrammen Kien und Khun? Wo bleiben die entscheidenden Linien? Und wo die Wandlung der Hexagramme?

Ich habe ähnliches über Jahre immer wieder versucht nicht auf dem Wege der spontanen ad hoc Fixierung, sondern auf dem Wege der grundsätzlichen bereinstimmung der beiden Systeme. Und auch da „hakt es“. Es gibt ja auch andere Sequenzen der Hexagramme als die gewohnte doch wie man es dreht und wendet es will nicht gelingen.

Es wäre schon viel gewonnen, wenn es gelänge, bereinkunft zu erzielen hinsichtlich der Bestimmung der Trigramme und ihrer Beziehungen zum Tierkreis. Und auch da selbst da! kommt man ins Schleudern: Nehme ich die vorweltliche Ordnung (Fu Hsi) oder die innerweltliche (König Wen) ? Ich meine: mit beiden scheitert man. Die Pille, die es ergo definitiv zu schlucken gilt: die Systeme lassen sich keineswegs nahtlos ineinander überführen. Wer weiß, vielleicht ist das auch gut so.

Zum Thema der „tausend bersetzungen“ des I Ging. Auf ihn kommt man doch weltweit! immer wieder zurück. Aber wer an den Ursprung des Textes gehen will, der braucht unbedingt den Eranos Text. Die wortwörtlichste bertragung auf jede Form der Deutung verzichtend. Eigentlich wollte ich dir zwischen Tür und Fenster mal eben schnell antworten, aber dann wurden meine Beiträge immer länger und ich merkte, das ich anfing meine I Ging Vergangenheit (Ca 30 Jahre) aufzuarbeiteten. Nur, ich merkte immer mehr, es ist zu persönlich, zu kompliziert, und teilweise sehr kritisch, das aber nur jene verstehen, Parajumpers Long Bear Verkauf die sich ebenfalls sehr lange damit beschäftigen.

Es war mir ebenfalls schon lange klar, dass das Ur I Ging und die westliche Astrologie nicht zusammenpassen. Das wurde ja, soweit ich bisher weiß, von den Republik Chinesen auch nie praktiziert. Allenfalls wurde es von Taiwan Chinesen oder Moncler Outlet Auslandschinesen mal probiert. Ich weiß aus Erfahrung, das es funktioniert, aber ich erlebte auch die Gefahr. Nicht so sehr bei mir selber aber als Umfeldbeobachtung in früheren Jahren. Man gewinnt mit der Zeit ein inneres Vertrauen zum inneren Sein, man sollte nur darauf achten, das es nicht überhand nimmt, denn wir haben in uns viele Bewohner“. Was geschieht eigentlich konkret in den Divinationstechniken, beim Kartenmischen oder Münzenschütteln mit der Hand? Ich hatte noch ganz andere Möglichkeiten entdeckt, daher auch mein Scherz mit Elsbeth. Schutzengel oder evtl sonstiges. Das war nicht zu verhindern, da müssen wir durch zu neuen Erfahrungen und wir lernen aus Fehlern, denn Orakelpraktiken entsprechen Neptun.

So können sich auch Tore in die Zukunft öffnen, sie können die Menschen aber auch schwächen und zerstören. Die Chinesen sind immer ernsthaft bei der Sache“, sind es Rituale oder die Verbrechen ihrer Triadenmafia. Sie sind noch nicht so sehr vom Commerzbazillus befangen, oder sie gehen sehr beherrscht damit um. Sie befassen sich auch nicht intellektuell mit den I Ging Texten, sie haben diese Weisheit tief verborgen in sich und das ist der große Unterschied zum Westen. Der unterschied des Ur I Ging und des Neo I Ging des Westens. Dieser Vorgang ähnelt sehr den Unterschieden zwischen den Urreligionen Indiens und den im letzten Jahrhundert entstandenen Neo Religionen. Die Konfuzius Philosophie ist zwar materialistisch strategisch aber gleichzeitig metaphysisch und daher durchaus mit unserer Zeit kompatibel. Sie waren und sind noch heute extrem praktisch. Allerdings saturnisch vergangenheitsorientiert und sie müssen ihre Zukunftsinovationen durch neptunische Industriespionage ins Land holen. Wenn in der Johannes Apkalypse oder in Goethes Faust II hinsichtlich der heutigen Zeit vor Mammon und der Macht der Zahl gewarnt wird, so liegt es daran, das die irdischen Polartiätsgesetze des Untersinnlichen durch die technischen Geräte in den Himmel“ gehoben werden. Es wirkt im Elektromagnetismus, erscheint heute als abstraktes binäres Zahlensystem und steht uns damit als Werkzeug zur Verfügung, damit sie in raffinierte Maschinen verwandelt werden. Virtuell können wir sogar die Bilder der unteren Astralwelt imitieren. Diese Prozesse imaginieren sich in vielen Künstlerseelen, die es in computertechnische Animationspiele materialisieren. Oder in großes Kino, wie aktuell der Avatar Epos. In diesem Film sind schon Bildersequenzen enthalten, die sich real erst in ferne Zukunft materialisieren werden. Zum Beispiel die Canada Goose Womens Billig geschlechstneutralen Androgynwesen. Ein Teil der Menschheit wird mal so ähnlich aussehen und Faust II deutet da manches schon an. Viele Menschen werden zu neuen Interpretationen angeregt, welche die urprünglichen Texte den heutigen Lebensverhältnissen anpassen. Aber das binäre Zahlensystem bildet die Grundlage und damit wirken die Texte als Mantren. Wenn nicht bewußt dann suggestiv. So gesehen sollte man vielleicht nicht mehr von bersetzungen sprechen, sondern von Neuinterpretationen. Gleiches gilt für das Human Design System. Darauf werde ich noch als nächstes kurz eingehen. Danke für das geduldige Lesen . Freundliche GrüßeWilli

Ob I Ging oder Spargelstäbchen , es ist Mai und damit vorläufig die Zeit des Stiers oder allgemein die Zeit der Kuh oder des europäischen Rindes. Und ich möchte noch etwas ergänzen aus dem vorherigen Beitrag hinsichtlich meiner Beschreibung der Orakelmethoden. Ihre zwei binären Hörner sind das Tor zum wahren Kosmos. Das ist erwiesen, den die Biomilch der behörnten Milchkühe erhöhen die Milchqualität erheblich und damit auch die Meditationsfähigkeit. Und vor allem die Frida. Sie ist unermüdlich im hier und jetzt“ und ihr beständiges langsames Wiederkäuen ist real betrachtet ein Fragen nach Gott. Darauf ist das Skorpionprinzip übrigens neidisch. Das Skorpionprinzip sucht beständig nach geschlossenen Systemen. Sie sind zufrieden, wenn ihre Hobbywerkstatt in sich geschlossen erscheint, nur der Boden sollte wie ein Hühnerstall aussehen. Der Skorpion muss tief bohren können und in der Brotzeit sitzt er gerne auf einer Hühnerstange, nicht wahr Elsbeth? Ob Astrologiesysteme, das I Ging System oder ein Human Design System, sie alle erlauben Tiefenbohrungen aber gibt es auch ein Ende und vor allem wo? Das zu beantworten überlässt der Skorpion anderen. Z. B. den Zwillingen, die er zwar etwas Quinkunx Blickend wahrnimmt, aber sie sind ihm beim Bohren nicht fix genug und wenn er denn mal einen Durchbruch erreicht, dann nur, weil der Zwilling schon lange zuvor von der anderen Seite den Bohrer angesetzt hatte. Was will uns das sagen, Frida ich meine der Skorpion sitzt dir doch ständig im Nacken? Ja, Willi und ihr lieben Skorpione, wenn sie mich wenigstens bei den Hörner packen würden. Sie interessieren sich nur für mein Verdauungssystem und sind fasziniert davon, das ich nicht kotzen muss, wenn es mir hochkommt. Es bleibt alles drin, wird noch sieben Mal durchgekaut und erst dann kommt es hinten sorgfältig kompostiert heraus und befruchtet die Fliegen und Mutter Erde. Auch die Kälber und Menschenkinder freuen sich über meine Milch. Anstatt sich zu wundern, sagen die Skorpione nur, „das sind die Anfänge neuer Systeme“. Schaue dir doch die dunklen Abgründe an, in denen sie sich bewegen, sie vergleichen lediglich die verschiedenen Systeme miteinander, aber sie wollen da nicht wieder heraus kommen, sonst werden sie von der Sonne geblendet. Apropos geblendet, erwidere ich, wenn der Skorpion seine Kellerwerkstatt mal verlässt begibt er sich sofort zu den Adlerhorsten. Der Adler hat besondere Augen, die sich nicht von der Sonne da oben blenden lassen, sonst würde er verhungern. Aus der intellektuellen Höhe seiner philosophischen Betrachtungen zementiert er seine Systemanschauungen und wenn ihm jemand widerspricht, wie die Zwillinge im abwechselnden Rollenspiel, dann zeigt er beleidigt seinen Stachel mit den Worten zweimal ist keinmal“. Und damit hat er Recht, denn das ist das Selbsterhaltungsprinzip eines jeden Systems. Es ist des Menschen Zahl, wenn der Mensch auf das dritte Erkenntnis Element verzichtet. Der Weg durch die Metamorphose, dem wahren Pluto jenseits der Vorstellungsgebundenheit. Er gesteht sich nicht ein, dass er die Polaritäten vermeiden möchte. Sie stören sein Systemdenken und deshalb vermeiden er auch gerne eine innere Begegnung mit seinem Pluto. Bei den Skorpioninnen ist es etwas anders, denn das Illuminieren des Mondes erinnert sie an das ständige Wechselspiel des Schicksals.

Der Mond reflektiert die Sonne und hält damit die Laterne durch den langen Gang des Tunnels und einige erleben mitunter, es gibt doch eine Sonne jenseits des Tunnelsystems, oder was meinst du, Elsbeth? Tok, tok, tok, manchmal, wenn der Skorpion Adler uns hoch oben umkreist, ruft er erheblich: Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn, ich aber sehe so viele Körner, das meine Horstkinder daran ersticken würden. Dann kräht immer der Hahn, “ und wir stolpern auch noch über unsere Körner u